Da die Auswahl eines Turbo- beziehungsweise eines Kompressorsetups nicht vom Fahrzeugmodell sondern vom darin verbauten Motrotyp abhängt, findet man hier eine Liste mit einer Zuordnung vom Fahrzeugmodell zu dem serienmäßig darin verbauten Motrotyp. Alternativ kann man natürlich auch die Motorbezeichnung direkt vom Motor ablesen. Die Fahrzeugmodellbezeichnung kann man mit Hilfe des Fahrzeugscheines herrausfinden. Hierzu ist bei einem alten Fahrzeugschein die Nummer 4 (Fahrzeugidentifikationsnummer) und bei einem EU-Fahrzeugschein der Punkt "E" zubeachten. Bei der dort aufgeführten Schlüsselnummer sind die Stellen 4-6 zu beachten. Als Beispiel ein Honda Civic 1,6i 16V V-Tec Bj 1990-1991:
Fahrzeugidentifikationsnummer: JHMEE93800S601201 Modelbezeichnung: EE9

Fahrzeugmodelle Motorbezeichnung
EJ9 MA8 MB2 MB8 D14
ED3 ED6 EG4 EG8 EJ2 MA9 D15
ED4 ED7 EG5 EH9 EJ1 EJ6 EJ8 MB1 ED9 EH6 D16
EE9 EE8 EG6 EK4 EK9 EG2 EG9 B16
MB6 MC2 DC2 B18
EP3 K20
BB3 BB9 AP1 F20
BB1 BB8 BB6 CH1 H22
BB2 H23


BHT – Ralf Baier
Urbanweg 8
88416 Reinstetten
info@b-ht.de
  fon: +49 7352 8113